Siebenbürgische Jugendtanzgruppe München - SJTGM

"Tanzen ist träumen mit den Füßen"

Kronenfest 25.06.2017

Am 25. Juni fand das traditionelle alljährliche Kronenfest der Kreisgruppe München in Zusammenarbeit mit der Nachbarschaft Garching und Lohhof, in bereits gewohnter Umgebung in der Sportgaststätte Riedmoos statt. Dieses Fest ist wohl eines der schönsten und bedeutendsten Brauchtumsfeste Siebenbürgens, welches ausschließlich von der Jugend gestaltet wird. Die grundlegende Bedeutung dieses bäuerlichen Festes ist über gute Ernte und Frieden zu hoffen, doch wie sich die Zeit nun wandelt, ändert sich wie früher von Gemeinde zu Gemeinde die Gestaltung und Austragung dieses Ereignisses, auch bei uns. Wir begannen unser Fest mit einem gemeinsamen Gottesdienst und der Begrüßung der Ehrengäste. Nachdem Mittagessen konnte auch schon das traditionelle Kulturprogramm unter der Moderation von Kristin Hartel und Marinus Meßmer beginnen. Nachdem alle Trachtenträger aufmarschiert sind, erklomm Matthias Fleps, Mitglied der Siebenbürgischen Jugendtanzgruppe München, die Krone und hielt nach dem gemeinsam gesungenen Lied ,,Af deser Ierd“ seine traditionell auf Sächsischer Mundart gehaltenen ,,Kronenrede“ und warf Süßigkeiten für die wartenden Kinder. Sodann zeigten alle Tanzgruppen, darunter Jugend- und Kindertanzgruppe Lohhof, Tanzgruppe und Kindertanzgruppe Garching, Jugendtanzgruppe München und unser dies jähriges Highlight die Siebenbürgische Jugendtanzgruppe Heidenheim, ihr Können und Talent. Zum Schluss spielte die Blaskapelle noch zum Tanz auf, bis auch die letzten den Weg nach Hause suchten. Vielen Dank an alle Gäste und Ehrengäste, Tänzer und Tänzerinnen, und an die Stadt München die unser Kronenfest unterstützt haben. Ein großer Dank gilt an alle die, die dieses Fest zu einem gelungenen gemacht haben, denn dies wäre ohne die tatkräftige Unterstützung eines jeden nicht möglich gewesen. Denn das Ziel ist es die Tradition und das Brauchtum unserer Eltern und Großeltern zu Bewahren und weiter zu geben.